Startseite / Allgemein / Gesunde Betten
Gesunde Betten

Gesunde Betten

Jeder Mensch hat ein anderes Schlafbedürfnis. Damit Sie sich in der Nacht besonders intensiv erholen können, brauchen Sie ein Bett, inklusive Matratze und Lattenrost, das ganz individuell auf Ihre persönlichen Schlafbedürfnisse abgestimmt ist. Nur so können Sie dauerhaft gesund und frei von Verspannungen und Rückenschmerzen sein.

Was bei der Auswahl von einem gesunden Bett zu beachten ist

Bevor Sie sich ein neues Bett kaufen, sollten Sie sich selber Gedanken machen, worauf es Ihnen eigentlich ankommt.

– Sind Sie Allergiker und leiden unter einer Hausstauballergie?
– Leiden Sie unter Rückenschmerzen oder Verspannungen?
– Haben Sie oft schwere Beine und Wassereinlagerungen in den unteren Extremitäten? – Fühlen Sie sich mit einer normalen Betthöhe wohl oder möchten Sie lieber höher schlafen?
– Schlafen Sie ruhig oder unruhig? Sind Sie besonders groß oder benötigen Sie viel Platz im Schlaf?
– Schwitzen Sie oder frieren Sie eher in der Nacht?
– Schlafen Sie alleine oder zu zweit?

Haben Sie sich zu diesen Stichpunkten Gedanken und Notizen gemacht, dann können Sie auf die Suche nach einem passenden Bett gehen. Mit dem Hasena Bettenkofigurator können Sie selber zum Designer werden und sich Ihr individuelles Bett aus verschiedenen Komponenten so zusammenstellen, wie Sie es sich wünschen. Sie können die einzigartige optische Gestaltung mit einer zweckmäßigen Nutzung verbinden, die genau zu Ihren persönlichen Bedürfnissen passt. Haben Sie sich erst einmal für ein neues Bettgestell entschieden, können Sie sich Gedanken über die passende Matratze, samt Lattenrost machen.

Kennen Sie den Vitario Liegesimulator?

Falls Sie selber gar nicht wissen, welche Ansprüche Sie an eine Matratze stellen sollen, kann Ihnen der Vitario Liegesimulator dabei behilflich sein. Mediziner aus dem Ärztezentrum in Salzburg-Schallmoos haben den Vitario Liegesimulator konzipiert. Sie legen sich für den Test des Liegesimulators einfach entspannt hin. Der Liegesimulator wird per Knopfdruck bedient und simuliert dann Ihre persönliche Liegeposition und findet die Körperbereiche, die besonders gestützt werden müssen. Aufgrund der Ergebnisse, die mithilfe des Vitario Liegesimulators errechnet werden, kann dann Ihre individuelle Matratze angefertigt werden, die genau zu Ihren persönlichen Schlafbedürfnissen passt.

vitario Matratze nach Maß Druckmessung

 

Sollte Ihnen die Nutzung des Vitario Liegesimulators zu aufwendig sein (die Nutzung ist kostenlos), können Sie zwischen einer Vielzahl unterschiedlicher Matratzenmodelle auswählen. Ob Gelschaum-, Latex-, Viscoseschaum-, Taschenfederkern-, Kaltschaum-, Luft- oder Naturmatratzen, Sie finden sicherlich eine Matratze, auf der Sie sich in der Nacht gesund erholen können. Bedenken Sie aber auch, dass eine Matratze nur dann einen spürbar angenehmen Liegekomfort bieten kann, wenn Sie mit einem passenden Lattenrost in Kombination gekauft wird. Hier können Sie zwischen mechanischen und elektrischen Lattenrosten wählen.

Wie man sich bettet so liegt man

Zu guter Letzt sollten Sie auf die passenden Bettdecken, Kissen und Bezüge nicht verzichten. Gerade, wenn Sie temperaturempfindlich oder allergisch sind, sollten Sie sich gut beraten lassen.

Kommentare sind geschlossen.

Nach oben scrollen