Startseite / Allgemein / Betten und Matratzen
Betten und Matratzen

Betten und Matratzen

Bei dem Kauf eines Bettes sollten Sie genau darauf achten, dass auch die Matratze und der Lattenrost auf die Bauweise abgestimmt sind. Lassen Sie sich daher am besten fachkundig beraten, damit Sie einen Fehlkauf im Vorfeld vermeiden können.

Probe liegen ist immer gut

Bevor Sie sich zum Kauf eines neuen Bettes samt Matratze entscheiden, sollten Sie auf jeden Fall einmal Probe liegen. Rein optisch mögen manche Bettenmodelle ansprechend und bequem wirken, aber ob es sich in Ihnen auch so bequem liegt, wie es vorher scheint, können nur Sie selber entscheiden. Da nützt die beste Beratung wenig, jeder Mensch hat ein anderes Empfinden bei der Auswahl der passenden Matratze und einem Bettgestell. Empfehlungen von Freunden und Verwandten können Sie sich zwar anhören, aber die notwendigen Entscheidungen müssen Sie alleine treffen. Denken Sie immer daran, Sie müssen in dem Bett schlafen und niemand anderer. Daher ist Ihre Auswahl entscheidend, lassen Sie sich von gut gemeinten Tipps nicht verunsichern.

Der Bettenkonfigurator kann hilfreich sein

Sollten Sie sich nicht entscheiden können, welches Bettgestell Ihnen am besten gefällt, können Sie es einmal mit dem Hasena Betten Konfigurator versuchen. Mithilfe des Hasena Bettenkonfigurators können Sie schnell und einfach zu Ihrem eigenen Möbeldesigner werden. Stellen Sie sich Ihr Traumbett so zusammen, wie Sie es sich immer gewünscht habe, von der Optik und der Bequemlichkeit her. Denken Sie aber daran, dass ein bequemes und gemütliches Bett nicht nur aus einem stabilen Bettgestell in ansprechender Form besteht, sondern der passende Lattenrost und die richtige Matratze das Herz Ihrer nächtlichen Liegestätte bilden. Damit Sie auch hier die richtige Wahl treffen sollten Sie den Vitario Liegesimulator bemühen.

Swiss Bed Concept Bettrahmen Hasena Swiss Bed Concept Swiss Bed Concept Kopfteil

Was bietet der Vitario Liegesimulator für Vorteile?

Jeder Mensch liegt anders auf einer Matratze und entwickelt im Laufe der Zeit seine eigenen Bedürfnisse. Selber können Sie diese in den seltensten Fällen gut beschreiben. Sie können Ihre Bedürfnisse nicht nur schlecht in Worte fassen, Sie wissen selber kaum, was Ihnen gut tut. Sie können lediglich feststellen, ob Sie auf einer Matratze bequem liegen oder nicht. Der Vitario Liegesimulator kann Ihnen bei der Wahl Ihrer Matratze hilfreiche Dienste leisten. Sie legen sich einfach wie gewohnt hin, der Liegesimulator ermittelt dabei die maßgeblichen Stützwerte Ihrer individuellen Matratze. Anhand der ermittelten Stützwerte kann dann eine Matratze angefertigt werden, die genau Ihren körperlichen Bedürfnissen entspricht.

vitario Matratze nach Maß Druckmessung

Überzeugen Sie sich selber

Hat der Liegesimulator die individuellen Matratzenstützwerte verzeichnet, können die aufgenommenen Werte gleich umgesetzt werden. Ein Knopfdruck reicht aus und Sie spüren direkt, wie sich Ihre individuelle Matratze nach der Fertigstellung anfühlen würde. Sie können nach der Simulation viel besser entscheiden, ob Sie sich auf einer Standardmatratze oder einer individuell gefertigten Matratze wohler fühlen.

Kommentare sind geschlossen.

Nach oben scrollen