Home / Allgemein / Tipp: Druckstellen im Teppich entfernen
Tipp: Druckstellen im Teppich entfernen

Tipp: Druckstellen im Teppich entfernen

Schöne Teppiche bringen Behaglichkeit und Wärme in die Wohnräume. Wenn man jedoch über einen längeren Zeitraum Möbelstücke auf ihnen positioniert, dann bilden sich schnell unschöne Druckstellen, die das Gesamtbild des edlen Teppichs stören. Dies ist besonders dann der Fall, wenn es sich um einen Hochfloor-Teppich handelt. Je länger die Möbel an der gleichen Stelle standen, desto schwerer lassen sich die Druckstellen wieder entfernen. Während man bei leichten Druckstellen die Fasern mitunter noch durch intensives Saugen oder Bürsten aufrichten kann, reicht dies bei tiefen Druckstellen oftmals nicht mehr aus. Hier ist Feuchtigkeit das Mittel der Wahl, denn es hilft den Fasern dabei, sich wieder aufzurichten.

Unkomplizierte Behandlung von kleinen und leichten Druckstellen

Passende Pflegeprodukte auf pflanzlicher Basis

Bei kleinen Druckstellen genügt es, einen oder mehrere Eiswürfel auf die betroffene Stelle zu legen und diese schmelzen zu lassen. Die freigesetzte Feuchtigkeit zieht langsam in die Faser ein, die sich dadurch voll saugt und sich dann wieder aufrichtet. Wenn man größere Stellen behandeln muss ist diese Methode recht aufwändig, und dann empfiehlt es sich, einen feuchten Lappen oder ein feuchtes, dünnes Handtuch über Nacht auf die Druckstellen zu legen. Das verwendete Stoffstück sollte nicht zu schwer sein, da es die Fasern sonst wieder herunterdrückt.

Effektive Behandlung von großflächigen Druckstellen

Wenn man besonders hartnäckige oder sehr großflächige Druckstellen entfernen möchte, reicht jedoch auch das mitunter nicht aus. In diesem Fall empfiehlt sich die Benutzung von Wasserdampf. Man kann beispielsweise ein Bügeleisen mit Dampffunktion verwenden. Das Bügeleisen kann einfach über die betroffene Stelle gehalten werden, so dass der ausgestoßene Dampf in die Teppichfasern einziehen kann. Wenn die Druckstellen zu groß sind, sollte man hierfür ein Dampfreinigungsgerät verwenden. Diese Vorgehen ist besonders effektiv und sehr zeitsparend, da man in kurzer Zeit große Flächen behandeln kann. Wenn ein solches im Haushalt nicht vorliegt, kann man diese Geräte auch ausleihen, um den Teppichen ihre alte Schönheit wiederzugeben.

Schöne Teppiche bringen Behaglichkeit und Wärme in die Wohnräume. Wenn man jedoch über einen längeren Zeitraum Möbelstücke auf ihnen positioniert, dann bilden sich schnell unschöne Druckstellen, die das Gesamtbild des edlen Teppichs stören. Dies ist besonders dann der Fall, wenn es sich um einen Hochfloor-Teppich handelt. Je länger die Möbel an der gleichen Stelle standen, …

Bewertungsübersicht

Kundenbewertung: 2.71 ( 5 votes)
0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Scroll To Top