News

Sie spielen mit dem Gedanken, eine XXL-Matratze zu kaufen? In diesem Artikel haben wir Ihnen die wichtigsten Informationen zusammengefasst, derer Sie sich vor dem Kauf der Matratze bewusst sein sollten. Bei weiteren Fragen und bei der konkreten Auswahl der Matratze helfen wir Ihnen aber natürlich gerne persönlich weiter, entweder in unserem Ladengeschäft oder online .
Weiter
Kinderbetten zum Ausziehen sind eine besonders praktische Unterart von Kinderbetten, die sich durch zusätzlichen Stauraum oder ein zusätzliches, ausziehbares Bett, auszeichnet. Diese Art von Kinderbett ist außerordentlich beliebt und das nicht nur in Wohnungen mit wenig Platz. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, auf was es bei der Auswahl von Kinderbetten zum Ausziehen ankommt.
Weiter
Rückenschmerzen gehören zu den Top-Volkskrankheiten, die mittlerweile nicht nur unter Handwerkern normal sind, sondern auch im Büroalltag angekommen sind. Was Sie gegen Rückenschmerzen tun können, während Sie schlafen, erfahren Sie in diesem Artikel.Wir widmen uns den Betten gegen Rückenschmerzen und decken auf, inwiefern ein Bett und die passende Matratze die Schmerzen reduzieren können.
Weiter
Höhenverstellbare Betten sind vor allem für Menschen geeignet, die Schmerzen beim Aufstehen haben oder aus Altersgründen ein höheres Bett benötigen. Eine Höhenverstellung vom Bett ermöglicht eine individuelle Position beim Sitzen und Aufstehen. Zusammen mit einer motorischen oder manuellen Verstellung vom Lattenrost wird ein Maximum an Bequemlichkeit und Komfort für ältere oder kranke Menschen erreicht. Ein wohnliches Ambiente wird durch zahlreiche verschiedene Stoffe und Holzausführungen erreicht, diese machen ein Bett zu einem schönen Wohn- und Schlafmöbel, welches harmonisch in die übrige Einrichtung eingefügt werden kann. Die Bezüge können aus Leder oder Stoff gewählt werden, ein edles Holzgestell macht das Bett zum Hingucker.
Weiter
Nicht nur die richtige Matratze ist für einen gesunden und erholsamen Schlaf wichtig, auch der Lattenrost sollte passen und wie die Matratze und auf Ihre individuellen Schlafgewohnheiten abgestimmt sein. Denn nicht jede Matratze eignet sich für jeden Lattenrost. Worauf achtet man also beim Kauf? Ein Lattenrost sollte bei jeder Bewegung des Schlafenden sanft nachgeben und deswegen aus einem elastischen Material hergestellt sein. Beachten Sie außerdem, dass Lattenroste durch langjährige Benutzung altern. Sie verlieren an Elastizität, wodurch der Schlafkomfort nachhaltig beeinträchtigt werden kann. Beim Kauf einer neuen Matratze sollten Sie daher auch Ihren Lattenrost überprüfen und gegebenenfalls gegen einen neuen eintauschen.
Weiter
Für gesunden Schlaf sind nicht nur die passende Matratze und das zugehörige Lattenrost maßgeblich, sondern auch die richtige Bettdecke. Doch welche Bettdecke ist die richtige? Früher waren Daunenbettdecken sehr beliebt, heutzutage werden diese jedoch immer weniger gekauft. Gründe hierfür sind der Tierschutzgedanke, Allergien gegen die Federn und der Umstand, dass eine solche Decke in die Reinigung gebracht werden sollte wenn sie gewaschen werden muss. In die eigene Waschmaschine passt sie oft nicht hinein und selbst wenn, können die Daunen verklumpen und die Decke ist anschließend wertlos. Ob Sommerdecke, Winterdaunendecke, 4 Jahreszeiten-Bettdecke oder Ganzjahresdecke: Welche Bettdecke die richtige für Sie ist, entscheiden Ihre individuellen Bedürfnisse.
Weiter
Sie wachen mit einer verspannten Halsmuskulatur auf oder leiden immer wieder unter starken Kopfschmerzen? Dann kann es gut sein, dass Ihre Schlafposition nicht optimal ist und sie daher unter einer verspannten Rückenmuskulatur leiden. Besonders Menschen, die seitlich oder auf dem Bauch schlafen, verwenden häufig ungeeignete Kissen für diese Position. Erholsameren Schlaf versprechen hingegen orthopädische Kissen, die die Rückenmuskulatur während des Schlafs entlasten.
Weiter
Sport und Bandscheibenvorfall scheinen auf den ersten Blick nicht zueinander zu passen. Doch gerade nach dem Vorfall ist es wichtig, sich regelmäßig und schonend sportlich zu betätigen. Wir zeigen Ihnen, welche Übungen sich hierfür am besten eignen.
Weiter
Hochwertige Teppiche sind mehr als nur ein Bodenbelag. Ein Teppich ist ein Gestaltungselement und ein eigenständiger Einrichtungsgegenstand, der eine gediegene, aber auch gemütliche Atmosphäre schafft. Handgeknüpfte Berberteppiche, Orienteppiche oder Nepalteppiche sind kostbare Textilien fürs Heim und ein Luxus zum Wohlfühlen und Genießen. Mit einem handgewebten Teppich können Sie in Räumen farbige Akzente setzen und der mit einem Teppich bedeckte Boden wird Ihren Füßen schmeicheln. Teppiche dämpfen zudem Geräusche und sorgen insgesamt für Wärme, Wohlbefinden und ein gemütliches Zuhause.
Weiter
Darüber, wie viel Schlaf wir wirklich benötigen, entscheiden individuelle Veranlagungen und Gewohnheiten. Eins aber haben Kurz- und Langschläfer gemeinsam: Rückenschmerzen. Dieser Schmerz kann beim Liegen oder Emporheben die gesunde Wirkung des Schlafs stören besser gesagt gar nicht erst zu Stande kommen lassen. Das kann schnell zum fatalen Teufelskreis von Beschwerden führen: Öfters werden die Schmerzen schlimmer, umso länger wir liegen. Dem Bedürfnis, sich im Schlaf zu regenerieren, kann demnach nicht entsprochen werden. Da der körperliche und seelische Zustand nicht im Einklang stehen, drückt schlechter Schlaf langfristig auf unser Wohlbefinden.
Weiter
© Wohnbedarf Teppich Pies GmbH
Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei wohnbedarf-pies.
Vertrauen durch Leistung seit 1978
Loading ...