Home / Allgemein / Rückenschmerzen beim Schlafen
Rückenschmerzen beim Schlafen
Matratzen nach Maß am Liegesimulator - jederzeit veränderbar

Rückenschmerzen beim Schlafen

Darüber, wie viel Schlaf wir wirklich benötigen, entscheiden individuelle Veranlagungen und Gewohnheiten. Eins aber haben Kurz- und Langschläfer gemeinsam: Rückenschmerzen. Dieser Schmerz kann beim Liegen oder Emporheben die gesunde Wirkung des Schlafs stören besser gesagt gar nicht erst zu Stande kommen lassen. Das kann schnell zum fatalen Teufelskreis von Beschwerden führen: Öfters werden die Schmerzen schlimmer, umso länger wir liegen. Dem Bedürfnis, sich im Schlaf zu regenerieren, kann demnach nicht entsprochen werden. Da der körperliche und seelische Zustand nicht im Einklang stehen, drückt schlechter Schlaf langfristig auf unser Wohlbefinden.

Ursachen für das Phänomen Rückenschmerzen

Vereinzelt erscheinende Schmerzen, die wir in der Nacht oder am Morgen, im Liegen oder beim Emporheben verspüren, werden oft durch Verspannung und Schwäche der Rückenmuskulatur verursacht. Eingeschränkte Bewegung Tagsüber, vorwiegend Sitzen am Arbeitsplatz sowie unvorteilhafte oder schiefe Körperhaltung belasten die Sehnen, Muskeln, Bänder und Gelenke. Vorwiegend sind die Lendenregion, Schulter, Nacken und der Rücken betroffen. Im vielen Fällen setzt sich das bis hin zum Schlaf fort und beschert uns eine unangenehme Nachtruhe.

Erholsamer Schlaf ist also sehr entscheidend für das Abklingen von Rückenproblemen, der Vermeidung von Schlafstörungen und um fit für den nächsten Morgen zu sein. Das A und O ist also: Der Schläfer sollte sich auf der Matratze wohlfühlen können. Welche Matratze für jeden Einzelnen nun am geeignetsten ist, kann man nicht mit Bestimmtheit sagen. Dies muss durch ein Probeliegen von jeden selber herausgefunden werden.

Ergonomische Matratze

Schaumstoff-, Federkern- oder Latexmatratzen -sind die gängigsten Modelle von Matratzen, die in Deutschland verkauft werden. Es gibt aber auch gewaltige Qualitätsunterschiede und ebenso viele Varianten an Material und Verarbeitung bei diesen Matratzen. Unterziehen sie sich am besten einer Beratung vom Fachmann und vergessen Sie nicht den Termin fürs Probeliegen. Kostenfreie Austestung der körpereigenen Stützwerte gibt es am Liegesimulator.

 

Ebenso werden Matratzen-Topper, die die Funktion der Matratze eigentlich nicht beeinträchtigt, aber für eine bessere Behaglichkeit sorgen, angeboten. Für die kostengünstigsten Set-Angebote sind kostenlose Beratungen inbegriffen. Die Matratze nach Wunsch- egal ob achteckig oder rund- erfüllt auch exklusive Vorstellungen der Kunden in acceptabler Zeit.

Für die besonderen Ansprüche

Luftbetten sind durch einen variablen Kern auf Luftkammern aufgebaut. Daher ermöglichen Luftbetten ein fast druckfreies Schlafen und befreit von unangenehmen Muskelverspannungen nach dem Erwachen. Die Gelmatratzen bieten durch ihre 3D-Technologie den besten Komfort. Haltungsschäden und Druckstellen werden hier zuverlässig vorgebeugt. Federkern Matratzen sind dagegen atmungsaktiv und sorgen für eine erhöhte Luftzirkulation sowie eine optimale Lage der Wirbelsäule.
Eine speziell angefertigte XXL Matratze bietet enormen großen oder gewichtigen Personen ab 110 kg einen Qualitativ hohen Schlafkomfort und sie werden sogar ganz nach Wusch und Anspruch zum respektablen Preis angefertigt.

Comments are closed.

Scroll To Top