Beste Matratze der Welt?

Mehr Vitalität – Beste Matratze der Welt Das Thema gesundheitliche Prävention gewinnt in unserer Gesellschaft vermehrt an Bedeutung. Ein Hauptaugenmerk richtet sich hierbei auf den erholsamen Schlaf, denn gut schlafen heißt gut starten. Zudem kann ein gesunder und erholsamer Schlaf die Lebensqualität signifikant verbessern. Wenn auch Sie ohne Rückenbeschwerden und völlig entspannt aufwachen möchten, brauchen Sie in erster Linie eine ... Mehr lesen »

Verstellbare Lattenroste für mehr Komfort

Verstellbare Lattenroste können Ihren Schlafkomfort enorm erhöhen. Leiden Sie z. B. unter nächtlichem Sodbrennen, kann ein leicht erhöhtes Kopfteil Sie in der Nacht von Ihren gesundheitlichen Problemen befreien. Die Magensäure kann die physikalischen Gesetze nicht überwinden und nach oben fließen, daher kann ein verstellbares Lattenrost Wunder bewirken und Linderung bringen. Häufig schlafen Sie nicht nur im Bett Jeder Mensch verbringt ... Mehr lesen »

Die Philosophie des Wasserbettes – Pluspunkte in Hygiene!

Das Wasserbett verfügt über eine einzigartige Druckverteilung, die auf dem archimedischen Prinzip beruht. Wasser wird an den Stellen mit dem meisten Druck, zum Beispiel im Beckenbereich, so leicht verdrängt und führt gleichzeitig zu einer Unterstützung der Hohlräume am Körper wie Lendenwirbelsäule, Kniekehle oder Halswirbelsäule. Auf dem Wasserbett liegt man von Kopf bis Fuß vollunterstützt, auch der schwebende Schlaf genannt. Dadurch ... Mehr lesen »

Bett 90 x 200 – schöne Einzelbetten von Futon bis Komforthöhe

Kreieren Sie mit dem Hasena Konfigurator Ihr persönliches Wunschbett. Alle Größen sind möglich, natürlich auch das Normmaß 90 x 200 Zentimeter. Suchen Sie sich die einzelnen Bestandteile von Ihrem Traumbett ganz individuell aus. Nicht nur das Bettgestell, das Rücken- und Fußteil, sondern auch die Seitenverkleidungen und Füße. Bestimmen Sie selber, wie hoch Ihr Bett sein soll, damit Sie sich nicht ... Mehr lesen »

Aufbau und Gewicht des Wasserbettes

Der Aufbau des Wasserbettes Das Wasserbett besteht aus einem Sockel mit Gewichtsverteilern, auf denen die Bodenplatte liegt. Auf diesem Unterbau wird die eigentliche Technik wie Heizung, Matratzen und Bezug aufgebaut. Bei einem Softsider (umlaufender Schaumrahmen) hält der Schaum die Matratzen. Bei einem Hardsider muss ein stabiler Holzrahmen die Matratzen halten. Hardside-Wasserbett Das Hardside-Wasserbett hielt vor mehr als 30 Jahren in ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen