Urlaubszeit – Rückenschmerzzeit?

Geschichte des Betts

Viele Urlauber kennen das Problem. Kaum fährt man in den Urlaub, möchte sich erholen und den Stress des Berufes hinter sich lassen, meldet sich der eigene Rücken schmerzhaft zurück. Denn so schön viele Hotels oder Ferienhäuser auch eingerichtet sein mögen, die Betten und Matratzen sind oftmals in so einem schlechten Zustand, dass der eigene Rücken mit schmerzhaften Protesten darauf reagiert. ... Mehr lesen »

Das richtige Raumklima für Matratzen

Frau beim Schlafen

Jeder Mensch verbringt etwa ein drittel seines Lebens mit Ruhen. Den größten Teil davon liegt er im Bett. Guter Schlaf hebt die Lebensstimmung und vermittelt ein gutes Lebensgefühl. So ist es nicht verwunderlich, daß sehr viel über ein komfortables Liegen nachgedacht wurde. Doch auch bei den modernen Matratzen müssen wichtige Dinge beachtet werden, um den größtmöglichen Nutzen daraus zu ziehen. ... Mehr lesen »

Gut geschlafen ist halb gewonnen

Im Bett erholen

Haben Sie eigentlich schon einmal überlegt, wie viel Ihrer kostbaren Zeit Sie im Bett verbringen? Das ist schon eine ganze Menge was da zusammen kommt. Sie nutzen das Bett um zu schlafen und sich vom anstrengenden Arbeitsalltag zu erholen. Doch wie oft kommt es vor, dass Sie morgens aufwachen und nicht wirklich ausgeschlafen sind. Sie fühlen sich immer noch müde ... Mehr lesen »

Home4Feeling

Ivio Bett

Gestalte Dein Zuhause zum Wohlfühlen Das Magazin Home4Feeling soll Dir dabei helfen, Dein Heim so zu gestalten, dass Du Dich rund um wohlfühlst. Mit tollen Ideen, Insider-Wissen und vielen Tipps und Tricks geht Home4Feeling an den Start. Jeden Tag gibt es neue Hintergrundinformationen rund um das Thema Wohnen, Teppiche und Betten. Mache Dein ZuHause zu dem schönsten Ort auf der ... Mehr lesen »

Herschwiesen – ein Dorf mit Vergangenheit und Zukunft

Der Hunsrück wurde erst spät besiedelt. Das günstigere Klima an Rhein und Mosel bot bessere Lebensmöglichkeiten als der unwirtliche Hunsrück. Im Vorderhunsrück jedoch, und im Besonderen im Bereich des heutigen Herschwiesens, muss es schon im ersten Jahrtausend Ansiedlungen gegeben haben. Davon zeugen Funde aus Steinkistengräbern, die 1936 im Diedenwald gemacht wurden. Ersten Erwähnungen aus dem Jahr 922 folgten dann urkundliche ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen