Startseite / Allgemein / Mit 4 Jahreszeiten Betten Daunen erholsam schlafen
Mit 4 Jahreszeiten Betten Daunen erholsam schlafen

Mit 4 Jahreszeiten Betten Daunen erholsam schlafen

Vier-Jahreszeiten-Daunenbettdecken sind dafür prädestiniert, Ihnen während jeder Jahreszeit einen gesunden Schlaf zu schenken. Die innovativen Bettdecken besitzen ein Inlett (Stoffbezug) aus Seide oder reiner Baumwolle und sind mit leichten Daunen gefüllt. Sie halten in kalten Nächten zuverlässig warm und sie sorgen in den heißen Nächten des Sommers für ein äußerst angenehmes Schlafklima.

Mittels 4 Jahreszeiten Betten Daunen entspannt schlafen

Bei 4 Jahreszeiten Betten Daunen ist das Material ebenso entscheidend wie die optimale Größe. Die Standardgröße von 135x 200 Zentimeter wird derzeit immer öfter durch die Maße 155x 220 Zentimeter abgelöst. Dabei spielt Ihre Körpergröße weniger die entscheidende Rolle, da Sie grundsätzlich durch eine extra lange Bettdecke einen wesentlich besseren Schlafkomfort erzielen. So wird zum Beispiel auch gewährleistet, dass Ihre Schultern stets gut abgedeckt sind, wenn Sie sich im Schlaf oft umdrehen.

Perfekte Isolation mit leichten Daunen

Bei Daunen handelt es sich um ein ideales Füllgut für Bettdecken. Daunen schaffen aufgrund ihrer filigranen Konstruktion eine äußerst effektive Isolation. Sie wärmen perfekt bei einem Minimum an Gewicht, erdrücken also nicht während der nächtlichen Ruhe. Mit 4 Jahreszeiten Betten Daunen besitzen Sie zudem eine Bettdecke, welche leicht, schweißabsorbierend und atmungsaktiv für einen gesunden Schlaf sorgt. Um dies zu erreichen, wird eine hochwertige Daune benötigt, die mit wenig Füllgut eine exzellente Füllkraft aufweist. Ausgereifte und große Daunen sind zwar relativ selten, bieten Ihnen allerdings ein einzigartiges Schlaferlebnis.

Mit Daunen ein gesundes Schlafklima schaffen

Mit 4 Jahreszeiten Betten Daunen erhält eine Bettdecke elastische Eigenschaften, da die Federn keine harten Federkiel besitzen. Leichte 4 Jahreszeiten Daunen Betten ermöglichen zudem ein äußerst gesundes Mikroklima im Bett, welches die Körperfeuchtigkeit erst aufnimmt und sie danach optimal nach außen ableitet. Ein kleiner Nachteil der Daunenfüllung ist jedoch, dass sie sich schnell zusammendrückt. Aus diesem Grund muss die Bettdecke mehrmals per Hand aufgeschüttelt werden, um das ehemalige Volumen wiederherzustellen.

Vier-Jahreszeiten-Daunenbettdecken sind dafür prädestiniert, Ihnen während jeder Jahreszeit einen gesunden Schlaf zu schenken. Die innovativen Bettdecken besitzen ein Inlett (Stoffbezug) aus Seide oder reiner Baumwolle und sind mit leichten Daunen gefüllt. Sie halten in kalten Nächten zuverlässig warm und sie sorgen in den heißen Nächten des Sommers für ein äußerst angenehmes Schlafklima. Mittels 4 Jahreszeiten …

Review Übersicht

User Rating: Be the first one !
0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Nach oben scrollen