Startseite / Allgemein / Gelschaum Matratzen
Gelschaum Matratzen

Gelschaum Matratzen

Gelschaum Matratzen bieten Ihnen eine besonders gute Punktelastizität, und somit viele Vorteile in einem. Gelschaummatratzen sorgen nicht nur für einen guten und geruhsamen Schlaf, sie sind auch für Allergiker bestens geeignet. Aufgrund des Matratzenkerns aus Gel können sich Milben gar nicht erst einnisten.

Schlafkomfort auf höchster Ebene

schlaraffia_gala_3p_geltexinside_7110_0Besonders dann, wenn Sie unter Rückenschmerzen, Verspannungen und Haltungsschäden leiden, ist eine Gelschaum Matratze für Sie eine gute Wahl. Sie schlafen entspannt, ohne schmerzhafte Druckpunkte, in einer gesunden Liegeposition. Die Gelschaum Matratze passt sich Ihrem Körper perfekt an. Haltungsschäden während der Nacht können sich dann nicht mehr ergeben. Sie liegen entspannt und können endlich wieder die notwendigen Kräfte für den nächsten Tag schöpfen. Die perfekte und ausgeruhte Liegeposition wirkt sich zudem positiv auf Ihr Immunsystem aus. Bei Bedarf können Sie, passend zu Ihrer Gelschaum Matratze, ein Gelschaum Kopfkissen wählen.

Angenehme Frische im Bett

Das für den Matratzenaufbau einer Gelschaum Matratze verwendete Gel wirkt temperaturausgleichend und kann Ihre Haut in der Nacht kühlen. Gelschaum Matratzen werden mit zwei unterschiedlichen Bezügen ausgeliefert, sodass Sie in jeder Jahreszeit perfekt gebettet sind. Die zu der Matratze gehörenden Bezüge können Sie in der Waschmaschine waschen. Eine gleichbleibende Schlaftemperatur sorgt für einen ruhigen Schlaf und verhindert, dass Sie sich in der Nacht häufig auf- und zudecken müssen. Sie werden sich dann beim Aufwachen nicht mehr wie „gerädert“ fühlen, sondern frisch und erholt.

Einer ergonomische Liegeposition stützt und schützt

technogel_sleeping_estasi_gelmatratze_4580_0Aufgrund des besonderen Aufbaus einer Gelschaum Matratzie schlafen Sie in einer ergonomischen Liegeposition, die schon vorhandene Schmerzen lindert und Haltungsschäden vorbeugt. Es ist also nie zu spät, dass Sie sich für eine hochwertige Gelschaum Matratze entscheiden. Sie werden den Unterschied zu Ihrer bisherigen Matratze schon in den ersten Nächten spüren. Schmerzen im Rückenbereich und in den Gelenken (z. B. im Schulterbereich), werden der Vergangenheit angehören. Aufgrund der Verwendung von Technogel altert Ihre Gelschaum Matratze nicht so schnell, wie andere Matratzenvarianten. Das mechanische „Ausliegen“ einer Gelschaum Matratze kann nicht passieren, da sich das Technogel 3-dimensional Ihrem Körper anpasst.

Unterschiedliche Matratzengrößen sind verfügbar

Gelschaum Matratzen sind allen gängigen Matratzengrößen erhältlich. Sie brauchen sich daher kein neues Bettgestell kaufen, wenn Sie Ihren Schlafkomfort spürbar verbessern möchten. Lassen Sie sich lediglich fachkundig beraten, ob Ihre bisherigen Lattenroste für die neuen Gelschaum Matratzen verwendbar sind. Ansonsten sollten Sie sich gleich die passenden Lattenroste für Ihre neuen Gelschaum Matratzen aussuchen, damit der Schlafkomfort keinesfalls durch die Verwendung unpassender Lattenroste getrübt wird. Ein guter Lattenrost muss nicht teuer sein! Da der Lattenrost nur ca. 5-10% vom Liegekomfort ausmacht, erhalten Sie passende Lattenroste bereits ab ca. 100 EURO. Sie sollten in dem Fall nicht am falschen Eck sparen, und auf den Kauf neuer Lattenroste nicht verzichten. Welche Varianten sich in Kombination mit Gelschaum Matratzen eignen, erfahren Sie bei Ihrem Beratungsgespräch, wenn Sie sich für Gelschaum Matratzen entscheiden.

Kommentare sind geschlossen.

Nach oben scrollen