Startseite / Allgemein / Boxspringbetten – Schlafen wie Gott in Frankreich
Boxspringbetten – Schlafen wie Gott in Frankreich

Boxspringbetten – Schlafen wie Gott in Frankreich

Boxspringbetten sind aktuell in aller Munde. Überall werden diese Betten beworden, doch wie kommt es zu den starken Preisunterschieden und was genau ist eigentlich ein Boxpspringbett? Wir versuchen dem gesamten Thema ein wenig auf den Zahn zu fühlen. Boxspringbetten haben Ihren Ursprung in den skandinavischen Ländern, sind in Amerika und dem russichen Raum ebenfalls sehr stark verbreitet, auch die Niederlande, Belgien und Luxemburg kennen dieses Schlafsystem bereits seit längerem. Auch in Luxushotels in Saudi Arabien beispielsweise vertraut man auf die Qualität von Boxspringbetten.

Luxus Boxspringbett oder Bretterkiste?

Die Preisgestaltung von Boxspringbetten verwundert einen doch sehr. Werden in vielen Angebotsprospekten oder Plakaten an Fassaden oder Litfasssäulen Boxspringbetten bereits ab 399,- Euro beworben, so werden andernorts Preise jenseits der 5000,- Euro Marke aufgerufen. Sind diese Preise gerechtfertigt?
Bei „Super-Sonderangebots Billigpreisen“ sollte man nachdenklich werden, ist die Box (der ehemalige Lattenrost) wirklich mit Tonnentaschenfedern oder zumindest Bonellfedern bestückt oder ist die Box leer? Dies ist selbstverständlich schwer zu prüfen, da man die Box nicht einfach aufschneiden und hereinschauen kann. Doch der Schlafgenuss eines Boxspringbettes stammt von dem mehrschichtigen System. Die Box gefüllt mit Tonnentaschenfedern, die Matratze aus Tonnentaschenfedern abgerundet durch einen softigen Topper, drei Lagen die den Körper perfekt aufnehmen und selbst breite Schultern tief einsinken lassen. Ist eine Box nun einfach ein einfacher Holzrahmen, so entfällt bereits eine der drei Schichten. Die Matratze sollte ebenfalls in Augenschein genommen werden. Wie viele Federn werden pro m² verarbeitet. Eine Anzahl von ca. 390-450 Federn pro Quadratmeter ist ratsam, Federanzahlen darüber sind nur noch schwer spürbar im Unterschied. Ratsam hingegen sind vertikal doppelt gelagerte Federkernsysteme, bei denen es eine Unterschicht an größeren Federn gibt, eine dünnere Oberschicht mit identischer aufeinandergelagerten Federn zum druckentlastenden und besonders punktelastischem Liegen. Dies sind die ersten beiden wichtigen Punkte, die Qualität eines Boxspringbettes zu beurteilen. Sicherlich gibt es noch viele weitere Punkte die es zu beachten gilt wie:
– verwendete Materialien
– Verarbeitung der Materialien
– Höhe der einzelnen Komponenten uvm.

Boxspring Betten

Der Aufbau des Boxspringbettes

Das Boxspringbett ist mehrschichtig aufgebaut. Die solide Basis bildet ein Untergestell mit Holz- oder Metallrahmen welches mit Taschenfedern- oder Bonellfedern gefüllt ist. Dieser Boxspring Unterbau übernimmt die Funktion des Lattenrostes beim herkömmlichen Bett. Auf das Untergestell, die sogenannte Box, wird die Matratze aufgelegt. Diese verfügt ebenfalls über Tonnentaschenfedern oder Bonellfedern (Spring = Metallfeder: Box (Untergestell) + Spring (Matratze) = Box-Spring Bett). Durch die doppelte Federung des Bettes entsteht ein einzigartiges, mehrschichtiges Liegegefühl „wie auf Wolken“. Den Abschluss der Konstruktion beziehungsweise des Bettaufbaus bildet häufig ein Topper, meist aus Kaltschaum oder Viscoschaum. Die Auflage bietet zusätzlichen Schlafkomfort, lässt den Körper sanft einsinken und umgibt somit die Körperform perfekt. Zusätzlich schütz der Topper die darunterliegende Matratze von Haaren, Hautschuppen und Schweiß. Als Hygienschild bietet er somit auch weitere Vorteile und der Bezug des Toppers lässt sich perfekt waschen. Boxspringbetten Hersteller gibt es wie Sand am Meer, es werden gefühlt immer mehr. Wenn Sie sich Ihr Bett nach Maß zusammenstellen möchten, so haben Sie im individualisierbaren Hasena Boxspringbetten Sortiment die Möglichkeit, sich Ihr Bett frei nach Ihren Wünschen zu kombinieren. Größe Auswahl an Kopfteilen und Bezugsvarianten, unterschiedlichste Bettfüße oder Sockel, Matratzen in mehreren Härtegraden, Topper aus unterschiedlichsten Materialien – ganz nach Ihrem Geschmack!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Nach oben scrollen