Startseite / Schlafsofa / 3er Schlafsofas
3er Schlafsofas

3er Schlafsofas

Möchten Sie sich zweckmäßig und flexibel einrichten? Dann sollten Sie sich nicht nur „normale“ Sofas anschaffen, sondern auch 3er Schlafsofas. So haben Sie die Möglichkeit, auch kleine Wohnungen oder Ferienwohnungen, mit vielen Schlafplätzen auszustatten. Sie können selber auf dem 3er Schlafsofa schlafen, oder es als Gästebett nutzen. Ein 3er Schlafsofa nimmt nicht mehr Standfläche ein, als andere Sofas und ist auch optisch von anderen Sofas nicht zu unterscheiden. Viele Sofahersteller bieten individuell kombinierbare Sofas her. Sie können dann ein Schlafsofa mit anderen Sofas des Herstellers kombinieren, ohne dass es zu optischen Auffälligkeiten kommt.

Ausreichend viel Platz sollte vorhanden sein

2-Sitzer SchlafsofaObwohl ein 3er Schlafsofa nicht mehr Platz benötigt als andere Sofavarianten, sollten Sie trotzdem ausreichend viel Platz im Raum einplanen. Sobald Sie das Schlafsofa ausziehen und in ein Bett verwandeln, benötigen Sie mehr Platz. Beachten Sie daher die Liegemaße und die Maße, die das Sofa hat, wenn es ausgezogen ist. Zumeist reicht es aus, wenn Sie am Abend vor dem Umbau den Wohnzimmertisch verstellen, damit genügend Platz für das Schlafsofa vorhanden ist, wenn es ausgezogen werden soll. Beim Kauf von einem 3er Schlafsofa sollten Sie auf Qualität achten, besonders dann, wenn Sie es häufig benutzen möchten.

Da Schlafsofas in den unterschiedlichsten Preisklassen angeboten werden, können Sie Unterschiede in der Matratzenqualität und dem Lattenrostaufbau erkennen. Einfachere Modelle sind mit Metallfedern gefedert, hochwertigere Modelle häufig mit einem stabilen Lattenrost aus Holz versehen. Bevor Sie sich zum Kauf entscheiden, sollten Sie auf jeden Fall einmal Probesitzen und Probeliegen. Schließlich soll das neue 3er Schlafsofa nicht nur ansprechend aussehen, sondern auch bequem sein. Als Bett und als Sofa. Falls Sie eine kleine Wohnung haben und das Schlafsofa täglich als Bett genutzt werden, lohnt es sich etwas mehr zu investieren, und sich für ein Qualitätsprodukt zu entscheiden. Die meisten Schlafsofas sind mit einem Bettkasten versehen, indem Sie tagsüber Ihr Bettzeug unterbringen können. Auf diesen praktischen Stauraum sollten Sie nicht verzichten.

Entscheiden Sie sich für pflegeleichte Stoffe oder Leder

Die Auswahl geeigneter Sofabezüge fällt nicht leicht. Die Auswahl ist derart groß und verwirrend, dass Sie die Qual der Wahl haben. Bedenken Sie aber, dass ein 3er Schlafsofa Tag und Nacht genutzt wird und daher viel robuster seiSchlafsofan muss, als alle anderen Sofavarianten. Sie sollten sich daher für einen pflegeleichten Bezug entscheiden, den man bei Bedarf auch einmal waschen kann. Bei einigen Sofamodellen können Sie die Sofabezüge einfach wie ein Kissenbezug abziehen und in der Waschmaschine waschen. Bei einem derartigen Modell können Sie sich sicher sein, dass Ihr Sofa immer frisch und gemütlich aussieht, auch wenn Sie es täglich nutzen.

Bei Stoffen, die mit einem Fleckschutz versehen sind, haben Sie ebenfalls einen gewissen Schutz, können aber nicht den gesamten Bezug waschen. Lederschlafsofas sind ebenfalls leicht zu reinigen, können aber bei Nacht etwas kühl sein. Es ist daher sehr wichtig, dass Sie vor dem Kauf das 3er Schlafsofa Ihrer Wahl ausziehen und testen, dann sehen Sie auch, ob Sie mit der Mechanik zurechtkommen.

Möchten Sie sich zweckmäßig und flexibel einrichten? Dann sollten Sie sich nicht nur „normale“ Sofas anschaffen, sondern auch 3er Schlafsofas. So haben Sie die Möglichkeit, auch kleine Wohnungen oder Ferienwohnungen, mit vielen Schlafplätzen auszustatten. Sie können selber auf dem 3er Schlafsofa schlafen, oder es als Gästebett nutzen. Ein 3er Schlafsofa nimmt nicht mehr Standfläche ein, …

Review Übersicht

User Rating: 4.9 ( 1 votes)
0

Kommentare sind geschlossen.

Nach oben scrollen